LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Baselömken   Nächstes Stichwort: Bass

 

Baserimmelchen

Wolljäckchen Heut nacht is kalt, ich zieh mir das Baserimmelchen an.
Diese Jacke ist im südlichen Rheinland bekannt, in den mittelrheinischen Weinbaugebieten wird so die traditionelle leinerne Arbeitsjacke der Winzer genannt.

Bearbeiter: Armin Schweitzer (Koblenz)


Kommentare

18.06.2007, 17:24 Uhr
Franz-Josef Meurer
Kamp-Bornhofen
In Kamp-Bornhofen , gegenüber von Boppard gelegen heißt das Kleidungsstück "Basserömbes"

11.06.2007, 14:00 Uhr
Michael Höffling
Boppard
"dat Bassarimche" ist in Boppard die traditionelle Arbeitskleidung der Winzer und besteht hier aus Leinenstoff.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.