LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: bedröppelt   Nächstes Stichwort: bedusselt

 

Bedrullje

in der Wendung in der Bedrullje sein in Nöten sein Mist, gerade jetz kommt die Rechnung, jezt bin ich echt inne Bedrullje.
Zu frz. bredouille (urspr. Matsch), ein Wort, dessen Herkunft auch in Frankreich noch nicht geklärt ist.

Bearbeiter: Peter Honnen


Kommentare

11.06.2010, 15:41 Uhr
Peter Honnen (Redakteur)
ohne Ort
Die Bedrullje ist eine in der Umgangssprache zu hörende (eigentlich "falsche") Variante, die Bredouille ist dagegen Duden konform.

10.06.2010, 18:48 Uhr
Hans Dekker
Grevenbroich
Im Laufe der Zeit, hat sich das französische Wort im Deutschen etwas verdreht. Meine französische Verwandtschaft spricht das Wort Breduille wie Bredulje aus. Was soviel bedeutet wie Bedrängnis oder Verlegenheit. Damit sind wir aus der Bredulje ! Und in Zukunft das R an die richtige Stelle !

14.05.2010, 22:07 Uhr
Herbst K.-P.
Bonn
Das hört sich sehr Französisch an, ist leider nirgends zu finden.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.