LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: braten   Nächstes Stichwort: bratschen

 

Bratsch

Bratschen, Braatsch, Brötsch, Brödsch, am nördlichen Niederrhein Bratz/Bratze Pickel im Gesicht, Herpesbläschen Boh, wenn ich den seh, kieg ich Bratschen. Mann, ich krich schon wieder en Bratschen im Gesicht vom Herpes. Der hat vielleicht ne Brötsch anne Lippe! Küss mich lieber nich, isch han en Brödsch. Auch "Gesicht": Der zieht vielleicht wieder ne Bratsch (unzufriedener Gesichtsausdruck).

Bearbeiter: Henriett Reiß (Moers), Erika Magar (Duisburg), Janine Overmann (Bornheim), Marlene Schülting (Kleve-Materborn), Hans Dekker (Grevenbroich)


Kommentare

08.04.2011, 23:52 Uhr
Wilfried Gierling
Baumberg jetzt Düsseldorf
Bratsch mit kurzem "a" mir bekannt als Menge in der Pfanne. Bratkartoffeln. Ne Bratsch Äpel.

12.04.2010, 11:20 Uhr
Hans Dekker
Grevenbroich
Braatsch. Hässliches Mundwerk. " Mer sulte nix vorode,ävver dat Marie konnt wir de Braatsch net halde. Möt derr Braatsch mat dat sech kenn Frönde."


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.