LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Döppers   Nächstes Stichwort: Dorfpumpe

 

Döppken

Döppchen ein kleiner Flaschenverschluss (am Niederrhein). Ein größerer Verschluss ist ein Dopp. Also, ob die Fläss is nen Dopp. Die Bierflaschen hatten früher einen Draht-Bügelverschluss mit einem Porzellandöppchen. Den Bügel konnte man so schön zippen, und da ging dat Döppken schnell ab. Daher kommt jedoch nicht die Wendung der geht ab wie ein Döppchen (siehe dort). Am nördlichen Niederrhein heißt der kleine abgeschlagene Kopf des gekochten Eis ebenfalls Döppken. (Siehe auch Döppchen).

Bearbeiter: Christian Bless (Kleve), MS (Kleve)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.