LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Dinger   Nächstes Stichwort: Dingsbums

 

Dinges

Dings, Dingens als Platzhalter für einen Namen, der momentan nicht präsent ist: Die Frau Dinges war gestern bei mir. Bei Dinges, wie heißen die noch? Dingsbums Gib mir ma das Dingsbums da her! (eine Sache, deren Bezeichnung einem momentan nicht einfällt). Der wohnt irgendwo in Dingsbums. Auch als Dingensbummens und Dingensich Dat war doch der Dingensich da...

Bearbeiter: Lieselotte Marong (Bonn), Helene Schullenberg (St. Katharinen), Andre Ritter


Kommentare

02.01.2017, 16:27 Uhr
Andre Ritter
j w D
Statt "Dingsbums" auch "Dingensbummens", deutet vielleicht homolog auf das verlängerte "Dingens-", so wie bei "Dingenskirchen" hin!?!

04.01.2011, 13:35 Uhr
Helene Schullenberg
St. Katharinen, Rheinl.-Pfalz
Noch etwas zu dingens: Dingenssich Dat war doch der Dingenssich....(ein Wort fällt mir gerade nicht ein, aber der/dieGesprächspartner verstehen schon, was/wer gemeint ist.

02.03.2007, 16:51 Uhr
Horst Küppers
Langenfeld
Eine weitere Variante: wie heßt noch ens de Dingeskirchen ?


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.