LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Dippe   Nächstes Stichwort: Dippo

 

Dippes

Heringssoße aus Sahne, Zwiebeln und Äpfeln Gibts heute schon wieder Dippes?
Dippes heißt dieser Hering nach Hausfrauenart im südlichen Rheinland.

Bearbeiter: Helene Schullenberg (St. Katharinen)


Kommentare

08.08.2018, 13:07 Uhr
Urs Kranich
Witten
Im westl. Westfalen essen wir gern Heringsstipp mit Pellemännern. Das ist die Heringssoße wie oben und mit hart gekochtem Ei, Gewürzgurke und Pellkartoffeln. Und wenn die Pellemänner anbrennen, dann gibt's Brandenburger.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.