LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Dörpel   Nächstes Stichwort: dösen

 

Dosch

ist die rheinische Variante von Durst Waller (Walter), wat is los mit dir, hasse heut kein Dosch?

Bearbeiter: Michael Eidt (Duisburg)


Kommentare

11.06.2012, 15:41 Uhr
Herbst Karl-Peter
Bonn/Grafschaft
Im Bonner Sprachgebrauch; gibt es nur Durst, mit zwei o, und dann heißt das:  Doosch.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.