LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Aal   Nächstes Stichwort: aasen

 

Klüngel

Knüngel, Klöngel steht für ein Wortfeld mit einem breiten Bedeutungsspektrum Nu tu doch ma den alten Klüngel da wech un nimm ma en vernünftigen Putzlappen (alter Lumpen). Der hat keine Klöngel am Leib (Kleidung). Der sieht immer aus wie en Knüngel. Ey du Knüngel, zieh dir ma wat ordentliches an! (unordentlicher Mensch) Die kommen am Sonntach mit ihrem ganzen Klüngel (Sippschaft, Anhang) Dat is doch alles ein Klüngel da im Rathaus (küngelnder Personenkreis). Dat war ma wieder richtich kölscher Klüngel, wat da abgelaufen is (versteckte Absprachen, Ämterpatronage) Ohne Klüngel wär doch nie an den Job gekommen. Has de gesehen, die ham bestimmt en Klüngel miteinander (geheimes Liebesverhältnis). In Duisburg gibt es die Redewendung einen um de Klüngels gekricht haben im Sinne von "alt oder schlecht aussehen". Gestern hab ich die Inge getroffen. Boh, die hat aber mächtich ein um de Klüngels gekricht. knüngelen, klüngeln herumtrödeln Nu knüngel nich un komm endlich! Wat sind die beiden denn da schon wieder am klüngeln? (vertraulich miteinander reden) Die ham da doch wieder irgendwat geklüngelt, sons hät der den Auftrach doch nie gekricht. (geheime Machenschaften treiben) ausklüngeln absprechen Dat ham die doch vorher alles ausgeklüngelt, da hätten wir uns gar nich ers treffen brauchenverknüngeln etwas verlegen,  verkramen Hasse die neue Fernbedienung auch schon wieder verknüngeltKlüngelei Schiebung Ich hätt nich gedacht, dat du auch an der Klüngelei beteilichst wärs. klüngelich, knüngelich unordentlich Der is mir zu  knüngelich, kumma, wie dessen Hose aussieht! Geknüngel Durcheinander, z.B. bei verwirrten Wollfäden Wat en Geknüngel schon wieder! Knüngelspitt, Knüngelspitter/KlüngelspitterKlüngelskerl, Klöngelskerl Lumpensammler, Schrotthändler Bring ma dat alte Eisen aus dem Keller hoch, da kommt der Klüngeslpitt. Klüngelskopp unordentlicher Mensch ("der nach dem Motto lebt: wer aufräumt ist nur zu faul zum  suchen") Klüngels-Anton kann auch für das Bekleidungsgeschäft C&A stehen: Hasse ne neue Bluse an? Ja, hab ich vom Klüngels-Anton, war gar nich teuer. Klüngeltown Köln (aus dem Kölner Stadtanzeiger). In Wuppertal nennt man den Konfirmandenunterricht auch Klüngelslehre.
Die Varianten Klüngel und Knüngel stehen im Rheinland gleichberechtigt nebeneinander, wobei der Knüngel die eher nördliche Form ist.

Bearbeiter: Peter Honnen, Erika Magar (Duisburg), Monika Eschweiler (Euskirchen), Stefanie Okereafor (Radevormwald), Michael Eidt ( Duisburg), Marlene Schülting (Kleve-Materborn), Klaus Wolf (Düsseldorf), Rainer Ehlers (Essen), Hans Dekker (Grevenbroich), Udo Hellmann (Wuppertal) , Nicole Paulig (Frankfurt), Anneli Jordan (Duisburg)


Kommentare

18.01.2015, 09:00 Uhr
Udo Hellmann
Wuppertal
Klöngelslehre bzw. Klüngelslehre = 2-jähriger Konfirmandenunterricht

08.08.2014, 10:45 Uhr
Marita Halft
Sankt Augustin
 Meine Oma in der Eifel hat mir dat Wort Klüngel so erklärt.
 
 Wenn dat letzte Stündchen geschlagen hat, kam dat Bodenpersonal vom Herrgott.
 Die kamen mit einem Glöckchen un han geklingelt. (geklüngelt)
 Weil ja dat letzte Hemd keine Taschen hat, wurde ein Deal gemacht.
 Um den Aufstieg zum Platz an der Sonne 1. Klasse , befreit von allen Sünden anzutreten,
 wurde Hilfe angeboten.
 Die zurückgelassenen irdischen Güter wurden eingetauscht.
 Sie kamen zu den übrigen Schätzen des Heiligen Geistes.
 So war auf dem kleinen Dienstweg allen bestens gedient.

08.08.2014, 11:13 Uhr
Redakteur:

Herzlichen Dank für diese schöne Geschichte.

Gruß

Peter Honnen

14.11.2012, 15:41 Uhr
Mark Schleithoff
Bonn
"Zusammenklüngeln" heißt auch "zusammenklucken, immer alles zusammen machen", ohne dass dabei an geheime Machenschaften zu denken ist: "Die Marie un die Steffi klüngeln ja immer zesammen, ne?!", d.h. sie sind unzertrennlich.
"Klüngeln" auch im Sinne von "ein Schwätzchen, einen Klaaf halten": "Ich hab unten die Frau Winter getroffen, da hammer noch en bisschen geklüngelt."
D.h. das Wort muss nicht unbedingt einen negativen Klang haben.

09.08.2011, 23:31 Uhr
Theresa Brandt
ohne Ort
Also ich kenn den Klüngel ja u.a. als eigenes rheinisches Wort für "organisiertes Verbrechen"

26.01.2011, 12:32 Uhr
Herbst Karl-Peter
Bonn + Grafschaft
Das, wohl kölsche Wort Klüngel ist mir als 25 km entfernter Ur-Bonner kaum bekannt, do én Bonn överall jeknüngelt wieed. In meiner neuen Heimat; Grafschaft bei Bad Neuenahr musste ich mich kaum umgewöhnen, da heißt es Knöngel.

17.01.2011, 15:51 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Ein Euphemismus, mit dem gerne umschrieben wird, daß man etwas abseits der Öffentlichkeit auskungeln möchte, ist die sogenannte rheinische Lösung, welche gelegentlich ganz unverblümt in der Öffentlichkeit gefordert wird oder vorgeschlagen wird, ohne daß selbstverständlich in irgeneiner Weise zu erkennen gegeben würde, wie die konkret aussehen solle. Später erfährt man dann beiläufig und oft aus einer ganz anderen Ecke, daß die "Lösung" zwischenzeitlich gefunden und ziemlich geräuschlos etabliert wurde.

05.11.2008, 17:16 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Seit der Zusammenlegung von Ost- und Westdeutschland ist bei uns auch ein paralleler/ergänzender Begriff verbreitet: die Seilschaft - in Kölsch genau "der Klüngel" - denn wie in Köln gängig wird hier der Begriff sowohl für die abstrakte Sache an sich, als auch für die an ihr Beteiligten Menschen benutzt. Dieses macht der Regiolekt in der Regel nicht mit.

17.04.2007, 22:03 Uhr
Ralf Joerres
Essen
"kumma, wie dessen Hose aussieht!" Ich staune! Wo im Rheinland gebraucht man denn so einen Bilderbuch-Genitiv? Da muss ich unbedingt ma hin, wer weiß, wattie Leute da sonns noch so fürn Gesabbel drauf haabn! Nä, also ärlich, bei uns wär dat "...wie den sein Hose aussieht". Übrigens: Bei uns heißt der Klüngelskerl auch 'Klüngelspitter', beides hier gängig.


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:



Spamabwehr: Wieviel ist 4 plus 5?