LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Klattern   Nächstes Stichwort: kleben

 

Klebe

eigentlich nur in den Wendungen linke oder rechte Klebe. Anders als die meisten meinen, bezeichnen auch Handballer einen krachenden Wurf als Klebe. Dennoch ist wohl Lothar Emmerich der erste Fußballer, dessen Linke Klebe unvergessen ist (ein bekannter Nachfolger war Martin Kree, dessen Linke Klebe aus dreißig Metern bei Torhütern gefürchtet war). 'Ne Linke Klebe haben' bedeutet also ein Lob auf die Schusskraft eines Fußballers: Für Albertz linke Klebe zahlen die Glasgower 1,5 Millionen jahrlich.

Bearbeiter: ohne Name


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.