LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Klingelmännchen   Nächstes Stichwort: Klinke

 

Klingelpütz

in Köln und Umgebung die Bezeichnung für das Gefängnis Er hat im Klíngelpütz gesessen. Auch kurz Pütz Einmal Fresse polieren, vier Wochen Pütz, meinsde, dat war et wert? Das Kölner Gefängnis war früher in der Innenstadt in der Straße "Am Klingelpütz".
Klingelpütz ist auch der Name einer Quelle des Baches Übach, der in Übach-Palenberg in die Wurm fließt. Die Quelle befindet sich im Stadtteil Übach zwischen Damm- und Stadionstraße.

Bearbeiter: Alexander Greven (Köln), Purodha Blissenbach (Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.