LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Kribbe   Nächstes Stichwort: kribbelich

 

Kribbelcher

Krebbelcher, Kröbbelchen (meist im Plural) Reibekuchen Mein Fraa macht die beste Kribbelcher.
Kribbelcher/Krebbelcher sind die südrheinische Variante der Rievkooche. Im Kreis Neuwied sind Krebbelche auch die zur Karnevalszeit in heißem Fett ausgebackenen Krapfen.

Bearbeiter: Franz-Josef Meurer (Kamp-Bornhofen), A.+B. Mittler (Mendig), Stefan Tannert (Neuwied), Helene Schullenberg (St. Katharinen)


Kommentare

05.10.2019, 14:57 Uhr
ohne Name
Rheinland
bezeichnet nicht nur Kartoffelkuchen sondern auch süßes Gebäck siehe https://winzersekt.wordpress.com/2017/02/27/die-liebe-tradition-krebbelchen-zum-rosenmontag/ eventuell Verwandtschaft mit frz. crepe ? (auch krepp) siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%AApe

02.02.2008, 07:53 Uhr
Stefan Tannert
Neuwied
Krebbelcher als Neuwieder Variante der Reibekuchen


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.