LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Aal   Nächstes Stichwort: aasen

 

Lamäng

Lameng in der Wendung aus der Lamäng (seltener ausem Lameng) etwas gut können, leicht bewerkstelligen Dat mach ich doch aus der Lamäng. Wenne dat nit aus der Lamäng machs, weis ich es nich. Ganz aus der Lamäng kann auch bebeuten: etwas aus dem Bauch, Gefühl heraus machen. Aus der Lamäng kann auch schon mal für Pi mal Daumen stehen, also nicht so ganz genau. Samma Meister, wie hasse denn gewußt, wo dat Loch für der Lichtschalter hin kommt? - Ach weißde, Jung, dat habbich aus der Lamäng jemaat. Momänt, kurz nachjemessen ... un in der Plan jekukt ... blätter, blätter ... 4,5 cm zu hoch un 2 zu weit links - paß doch!  Dat kammer och nit us der  Lamäng machen!  (ohne Plan, ohne Konzept).

Bearbeiter: Rolf Hoffmann (Witterschlick), Manfred Görner (Eschweiler), Heidrun Meurer (Mönchengladbach), Purodha Blissenbach (Köln), Wuppertal-Vohwinkel), Christoph Iven (Rösrath)


Kommentare

01.07.2018, 17:34 Uhr
christine
schalkenbach
Mal was ganz Anderes: woher kommt der Name Witterschlick? Schlick deutet auf die Tonvorkommen hin - mehr kann ich mir nicht deuten.

02.07.2018, 14:35 Uhr
Redakteur: Ich verlege die Frage mal in den Diskussion-Allgemein Blog.

18.06.2016, 10:11 Uhr
Christoph Iven
Rösrath
Aus der Lamäng kann auch bedeuten, ohne Plan, ohne nachzumessen zu arbeiten, ohne Schnittmuster zu nähen... mit entsprechendem unbefriedigendem Ergebnis. "Dat kammer doch nit us der Lamäng machen".

30.04.2013, 00:08 Uhr
Heidrun Meurer
Mönchengladbach
Die Erklärung von H.L. Meyer ist völlig korreckt! :-) Dat sach ich mal so ute Lamäng erut! :-D

24.04.2010, 22:47 Uhr
Kai Wolters
Hannover
Ich kenne noch scheselamäng: oberflächlich

20.07.2007, 23:47 Uhr
H.L.Meyer
Euskirchen
Lamäng oder Lameng, siehe Eintrag zu: Fiselameng. "Gemacht aus der Hand" = Frz. "Fis e(x) la main". Wo "fis" eine Perfektform (Passé simple) von "faire" = 'machen' ist. "Je le 'fis e(x) la main'". Ich habs 'aus dem Handgelenk gemacht'.

07.02.2007, 19:40 Uhr
UDI
Duisburg
Aus der Lamäng entspricht auch aus dem Bauch raus, automatisch

02.02.2007, 16:56 Uhr
Manfred Görner
Eschweiler
aus der Lamäng: kommt aus dem Französischen: la main (lamäng gesprochen)- die Hand. Bedeutung "Geht leicht von der Hand", "Im Handumdrehen", eben Lamäng.


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:



Spamabwehr: Wieviel ist 2 plus 2?