LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Leo   Nächstes Stichwort: leudern

 

Lerri

in der Wendung den Lerri machen  jemanden nicht ernst nehmen, jemanden übervorteilen, fertig machen Die haben mit mir den Lerri gemacht. Ich lass mit mir doch nich den Lerri machen. Man kann auch den Lerri raushängen lassen eine dicke Lippe haben. Außerdem kann man einen großen/dicken Lerri machen (ebenfalls "prahlen"). Den Lerri machen kann auch der Hinweis auf sexuelle Aktivitäten nicht näher zu bestimmender Art sein.
Die Etymologie ist umstritten. Die einleuchtendste Erklärung ist noch der Hinweis auf das englische Slangwort Larry, das soviel wie "Trottel" bedeutet.

Bearbeiter: Ludger Schmitz (Kevelaer)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.