LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Marmelatschka   Nächstes Stichwort: Maschine

 

Märzbiesen

Schneeschauern im Frühling Hier kommen heute so richtige Märzbiesen runter.
Bisen oder Biesen sind in den rheinischen Mundarten "Hagelschauern", das Wort ist in der Umgangssprache nur noch sehr selten zu hören.

Bearbeiter: G. (Velbert), Hansjörg Finkentey (Wuppertal)


Kommentare

09.03.2015, 20:50 Uhr
Hansjörg Finkentey
Wuppertal

Guten Tag,
zu "Märzbiesen" gibt es einen Ausdruck, der im Bergischen Land
(Remscheid, Solingen, Wuppertal u.a.) gebräuchlich war.
Der lautet Meäzbies".
Meäzschni'e di'et demm Buren wi'eh.
Besten Gruß
hansjörg finkentey

09.03.2014, 18:20 Uhr
Monika Nießen
Remagen
Bei uns heißt dieses Wetter "Määzebieste".

08.03.2012, 13:35 Uhr
Brigitte Richter-Picard
Korschenbroich

Was sich hier gerade abspielt - ein kräftiger Regenschauer mit Graupelgemisch - kenne ich seit meiner Kindheit im Bergischen Remscheid als Märzbiesen. Meine Mutter bestand auf "langen Strümpfen", denn "die Märzbiesen sind noch nicht vorbei" . . .

Glehn, 8.3.2012

21.09.2010, 18:23 Uhr
Hans Dekker
Grevenbroich
Määtzbiester sagt man eher bei uns.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.