LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Mömme   Nächstes Stichwort: Mond

 

Mömmes

Mümmes ist unappetitlich: ein Nasenpopel Dir hängt da en Mömmes an der Nase. Bisse wieder Mömmese am fangen? Enne fiese Mömmes ist ein unangenehmer Mensch. Der Mömmesfresser erklärt sich von selbst, es sei denn, er ist ein Geizhals. Das kann er nämlich auch sein. Ein Elefantenmömmes ist eine Frikadelle.

Bearbeiter: Dieter Heeg (Bergheim), Dr. Johann Schwackenberg (Kerpen), Rüdiger Grob (Bielefeld), Michael Mühr (Rösrath), Marion Koch (Köln), Marko Jansen (Köln), Andrea Tervooren (Duisburg), (Mönchengladbach)


Kommentare

29.03.2018, 01:40 Uhr
Käbeck
Kerpen
Häste ne Mömmes an de Bäck, leck en aww dan ess hä weg!
Hast Du einen Popel an der Wange, lutsch ihn ab dann ist er fort.

20.12.2012, 17:30 Uhr
Peter Leuschen
Kalenborn-Scheuern
Bei uns nennt man das Produkt "Bommes". (Merkwürdig, dass Google dazu seitenweise ausschließlich Personennamen liefert.)

15.08.2007, 15:25 Uhr
Thomas Donga-Durach
Köln
Als Schimpfwort: "Du ahle Mömmesplöcker!" Du alter Nasenpopler!


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.