LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Müppken   Nächstes Stichwort: Mürken

 

Mürbchen

Mörbchen in Düsseldorf und Köln kleine süße Brötchen Sonntachs gibt et bei uns immer Mürbchen. Und zwar unterscheidet man Mürbchen mit und Mürbchen ohne, also mit oder ohne Rosinen. In Krefeld dagegen sind Mürbchen aus Roggenmehl. Sie werden im Rheinland mit allem gegessen: Marmelade, Butter, Salami, Cervelatwurst und Käse.

Bearbeiter: Andrea Lewald (Mönchengladbach), A. (Düsseldorf), Dieter Verleger (Krefeld), (Köln), G. (Düsseldorf)


Kommentare

11.08.2017, 10:44 Uhr
Globi
Düsseldorf

In einigen Teilen von Düsseldorf sprechen "eingeboren" Düsseldorfer auch von Mörbchen. Wohl eine Vokalverschiebung im allgemeinen Längsschnitt der zweiten Lautverschiebung (Indogermanischen zum Neuhochdeutschen). Direkte Belege dieser Sprache gibt es nicht, sie kann nur durch den Vergleich der entstandenen Sprachen erschlossen werden. Mir ist dies auch nur aufgefallen, weil mir Sprecher bekannt sind.

06.09.2013, 17:04 Uhr
Alf
Mülheim
In Mülheim heissen die Mürbchen "Stütchen"

18.08.2013, 19:19 Uhr
Boomer
Dormagen
Hier nennt man Mürbchen nämlich Weckchen, kommt wohl vom Weckmann....

03.03.2013, 12:24 Uhr
Norbert
Scheidegg
Hier in Scheidegg heißen Mürbchen Rosinensemmel! 

01.03.2013, 20:47 Uhr
seven
Iserlohn
Ich komme gebürtig aus Düsseldorf und kenne daher nur Mürbchen...
Einige Jahre habe ich dann in Krefeld gewohnt und gelernt, dass Mürbchen dort "Stütchen" sind.
Nun lebe ich im Sauerland - und kein Mensch -aber wirklich keiner! kennt hier Mürbchen...
Hier heißt es schlichtweg "Milchbrötchen"... wie einfallsreich ;)

Joar - aber hier kennt auch keiner Federmäppchen, hier gibt´s nur Etuis...



20.07.2011, 14:47 Uhr
Alex
Düsseldorf
Sehr wichtig immer noch: Die Auswahl zwischen 'Mürbchen mit' und 'Mürbchen ohne', also entweder mit Rosinen oder eben ohne.

20.11.2010, 23:12 Uhr
Mivo
Berlin
Also bei uns in der Familie sind Mürbchen kleine, besonders in der Weihnachtszeit gebackene, Mürbeteigplätzchen. Mit und ohne Kakao.

06.05.2010, 16:54 Uhr
gudrun
velbert-langenberg
Im Mönchengladbacher Raum heissen die Mürbchen "Stütchen", in Velbert ebenfalls "Mürbchen".


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.