LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: markieren   Nächstes Stichwort: Marmelatschka

 

Marmel

in der Umgangssprache ist das Wort nur noch in der Wendung einen an der Marmel haben zu hören: Du hass wohl einen ane Marmel, hier so rumzukrakehlen. Der hat doch an der Marmel.
Die Marmel ist im Rheinland eine Variante der Murmel und steht als Synonym für den Kopf.

Bearbeiter: olwb


Kommentare

01.02.2007, 15:50 Uhr
Renate Schiffer
Unkel
Ergänzung zu Marmel / Murmel Der hat wohl einen an der Murmel


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.