LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: meinswegen   Nächstes Stichwort: melatenblond

 

Meister

in der Anrede, meistens mit forderndem oder tadelndem Unterton Hömma Meister, wan nkommt denn am wat von dir inne Kaffeekasse? Ey Meister, willsde hier tatsächlich parken? auch als Bezeichnung für den Freund einer Frau Hasde der ihren neuen Meister schon gesehen?

Bearbeiter: Hartmut Weißmann (Bochum), Andre Ritter (Krefeld)


Kommentare

26.01.2017, 17:26 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"auch als Bezeichnung für den Freund einer Frau Hasde der ihren neuen Meister schon gesehen?"
als Kurzform für ihren "Herrn und Meister"
---
Seit "Bezaubernde Jeannie" (1965, wiederholt in den 80érn) kann es aber auch als reiner "Meister" abgeleitet werden


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.