LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: möchlich   Nächstes Stichwort: Möckebömmele

 

Mocke

trübe Brühe, Schlamm Dat Wasser hier im Hafen is ja ne abenteuerliche Mocke. Der fährt mit seinem Jeep immer in sone Kiesgrube un dann voll durch die Mocke.

Bearbeiter: ohne Name


Kommentare

16.03.2011, 20:13 Uhr
Hartmut Weißmann
Bochum
Die "Mocktörtels" fallen mir bei dieser gelegenheit noch ein.

18.12.2008, 16:47 Uhr
Peter Honnen, Redakteur
ohne Ort
Mocke "kommt" nicht aus dem Englischen, allerdings sind Mocke und muck auf Grund der gemeinsamen Geshcihte miteinander verwandt.

20.09.2008, 05:46 Uhr
andreas e
ohne Ort
Hier scheint doch einiges aus dem Englischen zu stammen! "muck" ist im Englischen ein mooriger, schlammiger Boden, das kann kein Zufall sein. Und mucky = dreckig.

07.02.2007, 18:11 Uhr
Dr. Karl-Heinz Schumacher
aachen
Möckchen: Bezeichnung für eine Art Gebäck aus Kakao, Haferflocken u. a. Zutaten, die durch Trocknen hart und essbar wird.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.