LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Möppel   Nächstes Stichwort: moppern

Gleiche Stichwörter:
Moppen, moppen,

 

Moppen

nur Plural: Geld Ich geh nich mit, hab keine Moppen. Im zentralen Rheinland sind Moppen auch ein traditionelles Kirmesgebäck oder die Früchte in einer Bowle oder einem Rumtopf (hier auch als Möppchen bezeichnet) Dat hat sech de ganzen Moppen schon heraus gefischt Im Vorgebirge stehen die Moppen auch für die weibliche Brust. Moppe(n) kann auch als abwertendes Element in Wortzusammensetzungen verwendet werden. so ist eine Moppenbude/Moppebud eine schlechte Wohnung, ein mieser Laden Dat iss disch vielleicht eine Moppenbude hier. auch in  der Wendung Du kriss en paa vor der Hals  geknallt, da kuckse de Kölner Dom für en Moppebud anMoppeverein schlecht geführter Provinzverein Dat is doch ne Moppeverein. 

Bearbeiter: Kurt P. Gietzen (Mönchengladbach), Janine Overmann (Bornheim), Dr. Ludwig Peschen (Mönchengladbach), Claudia Böhmer (Mechernich), Ferdinand Platen (Meerbusch), Adolf Obersteller Nevada/Niederrhein)


Kommentare

06.11.2016, 19:03 Uhr
Adolf Obersteller
Mesquite Nevada USA
Aus meiner Schulzeit am Linken Niederrhein ist mir folgender Ausspruch in fester Erinnerung verblieben:
"Du kriss e paar vor der Hals jeknallt, da kiekste de Kölner Dom für e Moppebud an"

19.03.2013, 19:33 Uhr
Ferdinand Platen
Meerbusch Lank-Latum

Mein Vater war in den Jahren von 1955 etwa bis 1982 im hiesigen Schützenverein und verwendete

gelegentlich den Begriff " Dat is doch ne MOPPEVEREIN ". Gemeint war (so interpretiere ich es heute) ein "abfällige Bemerkung"( jedoch nett gemeint) über, in seinen Augen "arme oder schluderig" geführte Vereine aus der Nachbarschaft.

Weiß jemand noch etwas zu dem Begriff : Moppenverein ?

24.04.2010, 22:44 Uhr
Purodha Blissenbach
Krefeld
... und in Krefeld für Puppen.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.