LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: nostern   Nächstes Stichwort: Nöttesmann

 

Nöttelefönes

Nöttelfönes Nörgler, Kleinigkeitskrämer; ein im Rheinland noch häufig in der Umgangssprache zu hörendes Mundartwort. In manchen Regionen, z.B. Mönchengladbach, hat das Wort eine Umdeutung erfahren, hier ist der Nöttelefönes inzwischen eine abwertende Bezeichnung für einen Kleinwagen! 

Bearbeiter: Monika Meyer-Wigold (Düsseldorf), Ingrid Hosdorf (Neuerburg), Franz A. Waldbröhl (Lüdinghausen)


Kommentare

14.02.2012, 16:53 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Auch: Nöttelföönes


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.