LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Nönneken   Nächstes Stichwort: Nöppel

 

Nopp

Nueb in der Wendung Der Nopp is ab/af! Das sagt man im zentralen Rheinland und im Bergischen Land, wenn etwas (Lebewesen oder Gegenstände) schon bessere Tage gesehen hat. In der Mundart dieser Region bezieht sich die Wendung eigentlich auf schäbig gewordene Kleidung. Dä Nopp is af (ein abgewetzter Sofabezug).

Bearbeiter: Heide Vogel (Viersen), Ute Scheffels (Krefeld), L. Ruhl (Bergisch Gladbach)


Kommentare

12.02.2014, 17:02 Uhr
Ute Scheffels
Krefeld
 Fies.Für nix fies sein; der is abber auch für  j a a n i x  fies!! Sich vor nichts ekeln, z.B. vor einem hässlichen Anzug, einem zänkischen Freund...

13.02.2014, 10:13 Uhr
Redakteur: Vielen Dank für diesen Eintrag. Ich habe ihn im Stichwort fies eingebaut. Siehe dort!

22.12.2013, 11:59 Uhr
L. Ruhl
Bergisch Gladbach

ich kenne diese Bezeichnung für mit Stoff bezogene Zierknöpfe z.B. auf der Rückenlehne des Sofas. De Nopp es aff.

Noppen sind aber auch auf der Fußmatte oder auf anderen Dekorationsteilen zu finden

20.01.2013, 20:12 Uhr
Ute Scheffels
Krefeld
Wat ist dat denn fürn Baselümpken!?!     Frage, wenn Jemand mit einem seltsamen Kleidungsstück auftaucht.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.