LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Aal   Nächstes Stichwort: aasen

 

Pittermännchen

kleines Bierfass für Partyzwecke Mit zwei Pittermännchen werden wir wohl am Samstach nich auskommen.

Bearbeiter: Silvia Boddenberg (Köln), ERnst Eugen Schmidt (Duisburg/Köln)


Kommentare

11.07.2007, 18:54 Uhr
eisirmin
Nordsee
Das kleine Faß bekam den Namen Pittermännchen, weil früher der Vatertag auf den 29 Juni, den Namenstag von Peter = Pitter fiel. Dieses Fass war dann das Pittermännchen, daß die Vater mitnahmen, wenn sie ins Grüne zogen. Es hat nichts mit 'petit' zu tun!

14.03.2007, 14:41 Uhr
Piel, Hajo
Heiligenhaus
Das "Pitter" könnte auch eine Verballhornung des französischen Wortes "petit" (= klein) sein.

17.02.2007, 17:48 Uhr
WB.
Düsseldorf
För johre hät mech ene Köllner verzällt: Dä Pitter wor ne kleene Kähl. Hä hät ewwer en jroße Fründin jehat. Domet die sech nit emmer böcke moßten, hät hä sech en kleen Fäßke jehollt. Dropjestehje! Un nu kunnt hä sinn Fründin op jlieche Oohrehöh Küsskes jähve. Un dohär hät dat Fäßke sinne Noome – Pittermännche.

09.02.2007, 18:33 Uhr
Alexander Greven
Köln
Ein Pittermännchen enthält genau 10 Liter Bier.


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:



Spamabwehr: Wieviel ist 3 plus 5?