LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Schiss   Nächstes Stichwort: Schitte

 

Schisslaweng

auch Schisselameng Drumherum, Aufwand, Getue, kleine Widrigkeit Dä janze Schisslaweng hängt mir zum Hals raus!
Auch "Schnörkel, Verzierung" (insbesondere bei Handschrift): Ach, das ist die Unterschrift vom Chef. Die erkennste an dem Schisslaweng am Schluss.
Im zentralen und südlichen Rheinland zu finden.

Bearbeiter: Ralf W. Drescher (Mülheim-Kärlich), Michael Mühr (Rösrath), Erika Magar (Duisburg), (Wuppertal), (Rhein-Sieg)


Kommentare

07.12.2014, 12:29 Uhr
Kessenicherin
Bonn
Im Architekturbüro sagt der Bauleiter zum Zeichner:

22.01.2012, 16:05 Uhr
susanne ehrentraut
Frankfurt am Main
wurde in meiner Familie (ehemals Helmstedt) im Sinne von "pfiffig improvisiert" gebraucht, z.B. beim Kochen mit Resten.....

13.08.2010, 22:28 Uhr
ohne Name
Köln
Do häs ne schisselawupptich, do häs ne schisselaweng, do bes nit zu bezahle, Sching, schang, Schäng. Karnevalsschlager von Karl Berbuer, Anfang der 50er Jahre.

29.06.2010, 10:17 Uhr
EineFrau
Wuppertal
Auch in Wuppertal sagt man "Schisselameng"

08.01.2008, 13:29 Uhr
Erika Magar
Duisburg
Auch in Duisburg sagt man "Schisselamäng"

15.07.2007, 00:07 Uhr
Ralf Joerres
Essen
In meiner Familie früher als 'Schisselamäng' im Umlauf, mit weichem (stimmhaften) Doppel-s.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.