LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: anlachen   Nächstes Stichwort: anmustern

 

anlullen

(meist als Partizip) anlutschen, mit Spucke benetzen Dein angelulltes Bonbon will ich nich! Etwas seltener ist auch das Substantiv (der) Lull (Spucke) zu hören.

Bearbeiter: ohne Name


Kommentare

11.12.2013, 12:12 Uhr
L. Ruhl
Bergisch Gladbach

mir ist der Begriff  lullen  im bergischen Dialekt für die Umschreibung:

dä kann met singem Vezäll ene su richtich enlulle,

bekannt.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.