LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: anstecken   Nächstes Stichwort: anstinken

 

anstellen

als sich anstellen Theater machen, übertrieben Auwand betreiben, heftig reagieren Der kann sich aber auch anstellen! Nu stell dich nich so an, dat hät der Jung doch nich extra getan. Der stell sich immer an, als wenn er Graf Koks vonne Gasanstalt wär. Entweder sie stellt sich bloß an, oder sie is wirklich krank (so tun als ob).

Bearbeiter: Dr. Ludwig Peschen (Mönchengladbach)


Kommentare

04.03.2017, 22:37 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"als sich anstellen" auch "Anstalten machen"
"Hör auf hier so ne/solche Anstalten zu machen!"
---
auch "etwas anstellen"
"Was habt ihr hier denn schon wieder angestellt?!"(= "ausgefressen")

01.10.2011, 01:54 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Man kann sich auch anstellen, in dem man so tut, als ob. Zum Beispiel: Entweder stellt se sich blohß an, odder se is wörklisch krank.

Außerdem: Wenn im Laden ne Schlange is, muß mer sich anstellen, bis mer dran is.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.