LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: aufschlunzen   Nächstes Stichwort: auftragen

 

aufsetzen

mit dem Wärmen, Kochen oder Zubereiten beginnen Hasse eigentlich schon Kaffe aufgesetzt? (Wasser in eine Kaffeemaschine füllen). Ich tu dann immer en Süppschen aus der Tüte aufsetzn (in warmes Wasser einrühren). Mamma hat den Bratn schon früh am Morgen aufgesetz, damit se auch wat Zeit hat zum Quatschen, wanner da seit. Auch: einen Likör mit Früchten und Alkohol ansetzen Dies Jahr tu ich ma wieder Johannisbeern aufsetzen. Entsprechend heißt das Getränk, was im Rheinland meist ein Johannisbeerlikör ist, Aufgesetzter. (siehe dort) .

Bearbeiter: Purodha Blissenbach (Köln)


Kommentare

16.11.2008, 07:06 Uhr
Dr. Ludwig Peschen
Moenchengladbach
Aber nicht nur Waermen oder Kochen, auch Schnaps aufsetzen: "ich brauch wat fuer et Maegelchen, hol mal von dem Aufgesetzten" Selbst hergestellter Johannisbeerschnaps, bei dem klarer Schnaps z. B. auf Johannisbeeren "aufgesetzt" wurde.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.