LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: bokesich   Nächstes Stichwort: Bollebäusken

 

bölken

laut rufen, schreien Wat bölkst du hier so rum? Man kann auch rumbölken, jemanden anbölken oder losbölken: Ich lass mich doch nich von dir hier so anbölken. Man kann den Bölkhusten (Keuchhusten) haben und sich über das Gebölke aufregen Jedesmal dat Gebölke,wenn ich mit ner Fünf nach Hause komm.

Bearbeiter: Willi Will (Hamminkeln)


Kommentare

09.01.2017, 15:45 Uhr
ohne Name
ohne Ort
Seit Werner:
Bier = "Bölkstoff"
---
"bölken" = "blöken"
"Watt blökste hier so rum?!"
Krieewelsch: "blöeken"
(etwas längeres "jö")


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.