LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: basselich   Nächstes Stichwort: batern

 

basses

aufgeregter Ausruf Basses Kinder noch mal, nu hört doch endlich auf! Auch Ausruf des Ekels Ih Basses, wat is dat denn hier von klebriges Zeuch. Und ähnlich, aber mit anderer Bedeutung: boasses oder bwasses als Ausruf des Erstaunens oder der Bewunderung Boasses, was ist Alemannia heute gut! Bwasses, Du weißt aber viel! Die beiden letzen Varianten gelten für den Aachener Raum.

Bearbeiter: Bernhard K. Mux (Köln), Marko Jansen (Köln)


Kommentare

03.03.2012, 12:04 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Boasses! sagt man auch im kölner Raum, um Staunen, Anerkennung und Bewunderung auszudrücken. Das Wort kann auch allein stehen und ist dann ein ganzer Satz. Praktisch synonym sind die Ausrfufe: Booh! oder Boah! mit entsprechender Betonung. Ich vermute darum, boasses leitet sich vom zusammengezogenen Boah Jesses! (Jesus) her.

25.07.2009, 13:30 Uhr
Orted
Aachen
Ähnlich, aber mit anderer Bedeutung: "boasses" oder "bwasses" als Ausruf des Erstaunens oder der Bewunderung. "Boasses, was ist Alemannia heute gut!" "Bwasses, Du weißt aber viel!"

25.02.2007, 14:29 Uhr
müller
gladbach
auch fies, hässlich, unangenehm


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.