LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: drauf geben   Nächstes Stichwort: drauf kommen

 

drauf haben

in der Wendung etwas drauf haben etwas können, in der Lage sein zu, fähig sein Der hat doch nix drauf, den sollen se ma vom Platz nehmen. Hasse nix mehr drauf? Die Jungs ham ganz schön wat drauf, hät ich nich gedacht. Du hass vielleicht immer Dinger drauf!

Bearbeiter: Peter Honnen


Kommentare

05.01.2013, 19:50 Uhr
Henriett Reiß
Moers
Den Begriff gibt's auch noch in anderer Bedeutung, nämlich in der wortwörtlichen: "Womit ist Dein Brot belegt" heißt ja eigentlich "Wat hass Du denn drauf?" Mögliche Antwort: "Ich hab' Wurst drauf..."


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.