LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Dulle   Nächstes Stichwort: dummeln

 

dumm

in der Wendung zu dumm ab sein etwas leid sein, sich nicht mehr mit etwas abgeben wollen Dadrübber rede ich mit der nich mehr, dat is mir getz zu dumm ab. dumm und dämlich besonders viel, stark, gerne Also Dicke Bohnen mit Speck, da kann ich mich dumm und dämlich dran fressen. An dem Grundstück von seiner Mutter hat der sich dumm und dämlich verdient. jemanden für dumm verkaufen jemanden absichtlich falsch informieren, um einen eigenen Vorteil daraus zu ziehen Du willst mich wohl für dumm verkaufen! Dummschwätzer Der Ansager ist doch ein richtiger Dummschwätzer, der ist immer nur für Bayern... Dummbatz/Dummbatzen Dummkopf.

Bearbeiter: G. (Velbert), Dr. Ludwig Peschen (Mönchengladbach)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.