LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Dusel   Nächstes Stichwort: dusseln

 

dusselich

(mit stimmhaftem s) unfähig, blöd Bist du dusselich. Der is zu dusselich, sich die Strümpfe anzuziehenDusselige Kuh! Ein Dussel ist jemand, der oder die dusselich, also ein Blödmann ist: Der Dussel streicht den Fußboden von der Tür aus, getz kommt er nich mehr raus. Ein Dussel kann aber auch ein liebenswerter Tollpatsch sein. Dusselskuh dumme Frau So ne Dusselskuh aber auch.

Bearbeiter: Raimund Bogdanski (Marl)


Kommentare

18.12.2013, 14:43 Uhr
L. Ruhl
Bergisch Gladbach

wenn Jemand dusselich ist, dann ist er ein dusselijjer Zeitgenosse.

20.10.2013, 14:10 Uhr
Gudrun
Velbert-Langenberg
Man kann sich an etwas besonders Leckerem auch tot und dusselich essen!


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.