LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: ebkes   Nächstes Stichwort: Ecke

 

echt

in der Wendung in echt Die Wendung kann als Bekräftigung einer Aussage oder als Frage verwendet werden: Ich hab die Kiste ganz billich gekricht. In echt? Ich hab gestern den Meister von der Nachbarin gesehen, in echt! Ausbau möglich als in echt oder aus Scheiß? wirklich oder nur so blöd dahergequatscht Ich wander aus inne Türkei. Sachße dat gezz in echt oder aus Scheiß?  Man kann echt auch sehen: Den Peter Maffei hab ich echt in echt gesehen!. Außerdem in der Wendung echt ma! als Bestätigung Scheisswetter heute! Aber echt ma! (Siehe Kommentar). nicht ganz echt sein leicht verrückt sein Du bis ja nich ganz echt, gehts noch?

Bearbeiter: Peter Honnen, Ralf Joerres (Essen), G. (Velbert), Rentel (Wesel)


Kommentare

20.10.2008, 17:56 Uhr
Purodha Blissenbach
Köln
Das "in" von "in echt" kann durchaus entfallen oder wir manchmal gar nicht gebraucht: "Da hab ich aba echt Glück gehapt" oder "Dat kann ich jez echt nich brauchen" (tatsächlich, wirklich) "haß Du (in) echt ma so viel fadient?" "Nä nur auwem Papier, die sin ja schon pleite gewesn eh dat ant Zahlen ging" oder "Haß den den mal in echt gesehn?" "Näh, nur auwm Fotto" (in der physischen Realität / in irgendeiner Form nicht real)


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.