LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: einschütten   Nächstes Stichwort: eintuppern

 

einstecken

einstecken - hier in der Bedeutung "am Mann", "an der Frau","in der Tasche","mitgebracht": Der Sexkiller übberhaup is ein Satz: Baby, isch hap keine Kongdome einstecken. (brüllt ein 10-12-jähriger Junge durch eine Bahn in Krefeld) Ich hab grad kein Tempo einstecken, kannst du mir villeicht...? Keine Sorge, der Papa hat genuch Geld einstecken, dat Karrusäl kömmer uns dreimaal leisten!

Bearbeiter: Purodha Blissenbach (Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.