LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Endung -ek   Nächstes Stichwort: engelisch

 

enee

im zentralen Rheinland oft zu hören statt "nein" Dat is numma esu! Enee, dat is anders. Enää, du häs nich Räch. Im Bergischen auch enää un endöö nein und doch.

Bearbeiter: Brigitta Templin (Brühl), L. Ruhl (Bergisch Gladbach)


Kommentare

12.01.2017, 00:16 Uhr
Andre Ritter
a a d W
auch Krieewelsch:
"eneä"

11.03.2015, 18:55 Uhr
ohne Name
Westerwald
Die Silbe "en" wirkt als Verstärkung, nää und dää werden mit Nachdruck ausgesprochen. Es gibt auch "enjoo" (mit offenem o) in der Bedeutung "ach ja".

21.12.2013, 13:04 Uhr
L. Ruhl
Bergisch Gladbach

enää  und endöö = nein und doch, so kenne ich dies aus dem Bergischen.

09.10.2007, 22:26 Uhr
Lutz
Köln
Als Kinder ging es immer hin un her: enä - endä - enä - endä. Also im Sinne von : nein- und doch

23.02.2007, 11:24 Uhr
Michael Mühr
Rösrath/Köln
"Endoch han ich rääch." wäre die passende Erwiderung.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.