LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: ewelich   Nächstes Stichwort: exen

 

ewich

in der Wendung ewich und drei Tage quälend lang Die Baustelle hier is auch schon ewich un drei Tage. Außerdem wird ewich auch in der Bedeutung "häufig" gebraucht: Der mit seinen ewigen Witzen. Ewich fliegen hier deine Klamotten herum (immer).

Bearbeiter: Hartmut Weißmann (Bochum), Andre Ritter (Krefeld)


Kommentare

24.01.2017, 21:50 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"Außerdem wird ewich auch in der Bedeutung "häufig" gebraucht: Der mit seinen ewigen Witzen. Ewich fliegen hier deine Klamotten herum (immer)."
auch und evtl. eher: "andauernd"
"Andauernd lässt du Deine Klamotten rumliegen"
---
als Steigerung zu "ewig" wird evtl. auch "ewiglich" gesagt.
"Das dauert ja ewiglich!"


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.