LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Kunt   Nächstes Stichwort: Küppgen

 

küppen

beschneiden, kappen Wir ham da bei der Tanne die Spitze küppen müssen, auch wenn et ers ma schlimm aussah. Aber die Friedhofsatzung schreipt dat vor, dat die Bäume hööchstens so 20 Meter weern dörfen. Tut eim ja inner Seele weh sowat, aba muss eeben sein. Auch "ein Ei köpfen": Wie hasse dein Ei denn aufjekricht? Mem Messer jeküpp(t).
Wohl zu kupieren (aus französisch couper "abschneiden"). Sagt im Bergischen Land.

Bearbeiter: Purodha Blissenbach (Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.