LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Klebe   Nächstes Stichwort: Klebpflaster

 

kleben

schlagen, ohrfeigen Gleich kleb ich dir einen! Pass auf, sonst krichs du eine geklebt. De Onkel Ferdi war zum Schluss ein ganz armes Schwein, de hatte früher nie geklebt (Rentenbeiträge zahlen). Ich hab vierzich Jahre brav geklebt, und wat krich ich raus: 900 Mark! kleben bleiben (siehe auch auch pappen bleiben) nicht versetzt werden in der Schule. 

Bearbeiter: Erika Magar (Duisburg), Dr. Ludwig Peschen (Mönchengladbach), Hartmut Weißmann (Bochum)


Kommentare

30.01.2017, 12:19 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"Der Jupp is nich da, der ist Tüten kleben" (= sitzt im Knast)

10.09.2008, 18:56 Uhr
DorotheaRose
Satzvey
kläve


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.