LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Kräbbelkes   Nächstes Stichwort: kracken

 

krabitzich

krabitzig, krabastich aufsässig, reizbar, frech, auf Krawall gebürstet, bei Frauen kratzbürstig Die Olle is aber krabitzich! Wenn Männer älter wern, dann wern die immer son bisken krabitzich. Musde gleich wieder krabitzich sein? Nu bess net esu krabitzich heißt die mundartlichere Aufforderung an Jemanden, sich nicht künstlich aufzuregen.
Das Wort stammt aus den Mundarten des zentralen Rheinlands, ist in der Umgangssprache aber auch im Ruhrgebiet gebräuchlich.

Bearbeiter: Ralf Joerres (Essen), P. Meinberger (Elsdorf), Helene Schäfer (Sinzig), Agnes Tappe (Essen), G. (Velbert)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.