LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Kribbelcher   Nächstes Stichwort: kribbeln

 

kribbelich

nervös, unruhig Morgen fahrn wer in Urlaub, ich bin schon ganz kribbelich. Dat Warten macht mich ganz kribbelich. Man kann auch den Kribbel kriegen ungeduldig werden Da krieg isch aber Kribbel. kribbeln Et kribbelt mich in de Füße. Wenn es en de Hand kribbelt, ist angeblich Geld zu erwarten. Kribbelwasser billiger Sekt.

Bearbeiter: Kurt Paul Gietzen (Mönchengladbach)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.