LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: krumpelich   Nächstes Stichwort: Krüschken

 

kruscheln

herumkramen, langsam herumräumen (siehe krosen) Wat bisde da im Keller am kruscheln? Suchsde wat? Es gibt auch die Kruschschublade für all das Kleinzueg, das man irgendwann einmal wieder brauchen kann.
Gekruscheld wird am südlichen Niederrhein.

Bearbeiter: Tanja Picker (Düsseldorf)


Kommentare

07.12.2010, 23:03 Uhr
Nessie
Erlangen
Im Sächsischen heisst die selbe Wortbedeutung kruschTeln


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.