LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: latzen   Nächstes Stichwort: Laube

 

lau

unbezahlt, umsonst, meist als für lau oder auf lau Der will alles auf lau haben. Ma kucken, ob ich dat nich für lau krich. Dat mach ich dir für lauDat Bier is für lau (Freibier). Wir sind ja hier nich für lau! Laumann, Lauschepper jemand, der gerne andere bezahlen lässt Mit dem Laumann setz ich mich nich an einen Tisch.

Bearbeiter: Rolf Fendel (Bonn), Peter Honnen, (Mönchengladbach), Friedhelm Krupp (Dinslaken), Raimund Bogdanski (Marl)


Kommentare

11.10.2007, 18:40 Uhr
ohne Name
Mönchengladbach
Bei uns heißt dieser unangenehme Zeitgenosse auch Lauschepper.


Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.