LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: mich   Nächstes Stichwort: miefen

 

mickrig,

mickerig schwach, klein; eigentlich kann alles mickrig sein: Dat Büffett war aber wat mickrig bei denen. Wat is dat denn von mickrigen Hund. Die Pflanze is aber wat mickerig. Mickern können dagegen in der Regel nur Pflanzen, in seltenen Fällen auch Lebewesen: Die Rosen mickern nur so vor sich hin. Seit dem der krank war, mickert der nur herum. Ein Micker ist dagegen etwas, das im Wachstum zurückgeblieben ist: Dein Gummibaum is aber en echter Micker. Dat is en Micker von Mann. Viel produktiver ist Micker als Bestimmungswort in Zusammensetzungen: Bei sonem Mickergehalt geh ich nich arbeiten. Sone Mickerflöze lohnen doch den Abbau nich mehr. Ich krich immer nur so Mickermänneken ab, ich will auch ma son Schwarzeneggertyp. Da geh ich nich hin, da gibt et nur so Mickerpizzas mit ner Mickerscheibe Ananas drauf. Da krich se nur Mickerzinsen. Selbst in modernen Wortprägungen ist Micker häufig zu finden: Die Firma hat aber ne Micker-PR! "Die Schilde der Voyager mögen ja gut sein um ein paar Mickeraliens am Arsch der Galaxis zu nerven..."(aus einem Startrek-Thread). Mickerzweipersonenteil (das Auto Smart). Selbst bei einem Mickeremailaccount kann man schon viele Spams bekommen. Bei meinem Powerbook hab ich ne Mickerauflösung. Micker-Upstream. Diese Mickerhandys sind nix für mich. MickerROM. Er will doch nur sein Mickerego pflegen.
Das Wort kommt aus den niederdeutschen Mundarten: zu mickern schwach, zurückgeblieben sein.

Bearbeiter: ohne Name


Kommentare

25.02.2017, 22:55 Uhr
Andre Ritter
a a d W
"Ein Micker ist dagegen etwas, das im Wachstum zurückgeblieben ist..."
auch: "Mickerling"


Wortartikel kommentieren

Haben Sie Ergänzungen zu diesem Wort? Kennen Sie andere Bedeutungen? Oder typische Sätze? Vielleicht gibt es das Wort in Ihrem Wohnort gar nicht? Schreiben Sie uns. Werden Sie Mitarbeiter an diesem Wörterbuch. Ihre Kommentare, Kritik oder Ergänzungen gehen sofort online!

Werden Sie Wörterbuchautor! Wenn Sie Ihren Namen und Wohnort angeben, werden Sie in die ewige Autorenliste aufgenommen. Sie können aber auch anonym bleiben, dann geben Sie bitte nur die Region an, für die Ihr Kommentar gilt.

Ach so: Dass Sie die Grundrechenarten beherrschen, bezweifeln wir natürlich nicht. Aber da das Wörterbuch sonst mit automatischen Werbemails (Spams) überflutet würde, haben wir diesen zwar etwas seltsamen, aber wirksamen Schutz unterhalb der Eingabemaske eingebaut.

Autor:
Ort:



Spamabwehr: Wieviel ist 3 plus 1?