LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR


Vorheriges Stichwort: Oppa   Nächstes Stichwort: orginal

 

orgeln

anlassen Jeden Morgen lässt der den Motor orgeln, bis die ganze Straße wach is. Auch gebräuchlich um kurbeln zu beschreiben Dauerte ewig, bis die von der Feuerwehr mal die Leiter da hoch georgelt hatten. Wenn technische Geräte orgeln, bedeutet dies, dass sie nicht mehr einwandfrei funktionieren Die Orgelei von deinem Plattenspieler geht mir auf die Nerven. Orgelei Kannze nich ma mit der Orgelei da draußen aufhören. Ich glaub, die sind in dem Zimmer da am orgeln. (koitieren). durchorgeln Der hat die durchgeorgelt (derb für koitieren).

Bearbeiter: Purodha Blissenbach(Köln)


Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor...

Wortartikel kommentieren

Sorry! Die interaktiven Funktionen sind zur Zeit leider deaktiviert, da die Redaktion des Mitmachwörterbuchs verwaist ist und keine Einarbeitung erfolgt. Deshalb kann man im Moment im Lexikon nur blättern, lesen oder suchen. Sobald als möglich werden die Funktionen wieder freigeschaltet.